Schweinsfischerl mit Leberfarce im Teigmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Schweinsfischerl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Butterschmalz

Teig:

  • 300 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 250 g Topfen (mager)

Farce:

  • 200 g Schweineleber
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • 1 Ei
  • 2 EL Weinbrand
  • 1 Eidotter

Filet mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz erhitzen und Filet darin anbraten.

Aus den angeführten Ingredienzien einen Knetteig bereiten und eine halbe Stunde kochen abgekühlt stellen.

Für die Farce Leber, Zwiebel und Schinken kleinwürfelig schneiden oder evtl. zermusen, Gewürze, Ei und Weinbrand unterziehen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck von 35 x 40 cm auswalken. Farce darauf gleichmäßig verteilen, dabei rundherum einen 2 cm breiten Rand frei. Filet darauflegen, Teig zusammenrollen und mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech legen.

In der Mitte der Teigplatte zum Dampfentweichen ein Loch ausstechen.

Eidotter mit ein wenig Wasser mixen, Teig damit bestreichen. In das vorgeheizte Backrohr setzen.

E: Mitte. T: 200 'C / 35 bis 40 min.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl mit Leberfarce im Teigmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche