Schweinsfischerl mit Kräuterfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweinsfischerl
  • 1 Becher (300 g) Frischkäse mit franz. Kräutern
  • 1 Eidotter
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 50 g Champignons
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 2 EL Geh. Petersilie und Brunnenkresse
  • 1 EL Öl

In die Schweinsfischerl in Längsrichtung eine Tasche schneiden.

Frischkäse mit Eidotter und Semmelbrösel durchrühren.

Geputzte Champignons klein hacken. Den Speck sehr fein würfeln. Speck auslassen, mit Champignons in einer Bratpfanne auf 2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 7 bis 9 unter Rühren andünsten, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Die Speck-Schwammerl-Menge auskühlen, mit gehackter Petersilie und Brunnenkresse mischen. Mit der Hälfte dieser Menge die Schweinsfischerl befüllen, zusammenschlagen, mit Rouladenhölzchen feststecken.

Die Filets mit der Öffnung nach unten in eine mit Öl ausgepinselte Gratinform legen und mit dem Rest der Frischkäsemasse bedecken. Die Filets im Backrohr gardünsten, ganz auskühlen. Die Rouladenhölzchen entfernen, die Filets in Scheibchen schneiden. Evtl. Auf grünem Blattsalat anrichten.

Schaltung:

190 bis 200 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

175 bis 190 Grad , Umluftbackofen

30 bis 35 Min.

65 Min.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl mit Kräuterfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche