Schweinsfischerl mit Kokosraspeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 1 Schweinsfischerl (500 g)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 30 g Butterschmalz
  • 2 Teelöffel Curry
  • 75 g Kokosraspeln
  • 250 ml klare Suppe (Instant)
  • 200 g Crème fraîche
  • Zitrone (unbehandelt, abgeriebene Schale davon)
  • 1.5 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1.5 Teelöffel Saucenbindemittel

1. Schweinsfischerl mit Salz und Pfeffer einreiben, in heissem Butterschmalz rundum herzhaft anbraten.

2. Curry und 50 g Kokosraspeln in dein Bratfett andünsten, klare Suppe zugiessen, Fleisch bei geschlossenem Deckel 15 bis 20 Min. gardünsten.

3. Das Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen. Crème fraîche zum Bratensaft Form und aufwallen lassen. Mit Zitronenschale und -saft, Pfeffer und Salz nachwürzen. Das Saucenbindemittel einstreuen und Sauce aufwallen lassen. Fleisch in Scheibchen schneiden und mit der Sauce zu Tisch bringen. Mit den übrigen Kokosraspeln überstreuen. Dazu passen mit Saft einer Zitrone beträufelte Avocadospalten.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Stangensellerie-Blattsalat mit Früchten

Hauptspeise: Schweinsfischerl mit Kokosraspeln

Nachspeise: Beeren-Cocktail mit Quarksahne

40 min

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl mit Kokosraspeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche