Schweinsfischerl Mit Karotten Und Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln
  • 400 g Karotten
  • 1 Bund Lauchzwiebeln; bzw. 200 g Porree
  • 2 Schweinsfischerl (je circa 300g)
  • 100 g Erdnüsse (gesalzen)
  • 4 EL Senf (körnig)
  • 150 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 375 ml klare Suppe (Instant)
  • Petersilie
  • 1 Feste Paradeiser; für die Tomatenrose zum Garnieren

1. Erdäpfeln abschälen, abspülen und in Würfel schneiden. Karotten abschälen, abspülen und in Scheibchen schneiden. Lauchzwiebeln reinigen und abspülen.

Die Hälfte davon in feine Ringe, Rest in Stückchen schneiden.

2. Fleisch abspülen und abtrocknen. Erdnüsse grob hacken. Senf und Crème fraîche durchrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Lauchzwiebelringe unterziehen und Fleisch mit der Senfcreme dick bestreichen, dann in den gehackten Nüssen wälzen. Auf die Fettpfanne des Backofens legen.

3. Erdäpfeln und Karotten um das Fleisch gleichmäßig verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 175 Grad / Umluft: 150 Grad / Gas: Stufe 2) 40-45 min rösten. Nach 20 min Lauchzwiebelstücke hinzufügen. klare Suppe nach und nach zugiessen.

4. Gemüse wiederholt nachwürzen und mit dem Filet auf einer Platte anrichten. Nach Geschmack mit Petersilie und Tomatenrose garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl Mit Karotten Und Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche