Schweinsfischerl mit Kapuzinerkresse und Senfkörnersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Kleines Schweinsfischerl
  • 10 Kapuzinerkresseblüten
  • 10 Kapuzinerkresseblätter
  • 3 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Apfel (fein gewürfelt)
  • 1 Semmeln
  • 3 EL Butter (weich)
  • 250 ml Rindsuppe
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (zum Anbraten)

Die Senfkörner am Vorabend in Wasser einweichen. Das Semmeln fein raspeln.

Die Hälfte der Schalotten gemeinsam mit den Apfelwürfeln und dem Knoblauch in einer Bratpfanne mit Butter weichdünsten. Kapuzinerkresseblätter und die Hälfte der Blüten klein schneiden. Die Bratpfanne von dem Küchenherd ziehen und geschnittene Blätter und Blüten dazugeben.

Das Schweinsfischerl in Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne mit Butter von beiden Seiten jeweils 3 Min. rösten. Das Fleisch auf eine feuerfeste Platte oder evtl. Form Form. In der Bratpfanne die übrigen Schalotten weichdünsten, mit Rindsuppe löschen und um die Hälfte kochen. Später Senfkörner einrühren, mit kalten Butterflocken die Sauce binden und nachwürzen.

Die Apfel-Zwiebel-Menge auf die Medaillons Form, mit Brotbröseln überstreuen, die weiche Butter cremig aufschlagen und darüber Form. Unter der Grillschlange leicht braun werden lassen.

Das Fleisch mit der Sauce anrichten und mit den übrigen Blüten garnieren.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl mit Kapuzinerkresse und Senfkörnersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche