Schweinsfischerl mit Käsesauce auf Bandnudeln-Brokkoli-Bett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Zwei Personen:

  • 300 g Schweinsfischerl
  • 125 g Bandnudeln
  • 125 g Brokkoli
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers
  • 30 g Käse
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Sesamsaat
  • 1 Zwiebel

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Schweinsfischerl abspülen und abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in der Bratpfanne erhitzen. Fleisch darin rundum anbraten, Zwiebel hacken und mit rösten und 20 Min. gardünsten. Nudeln in ausreichend Salzwasser 10 Min. al dente gardünsten, abschütten und kurz unter kaltes Wasser halten.

Brokkoli reinigen abspülen in kleine Rosen teilen und in Salzwasser 5 Min. gardünsten.

Filet aus der Bratpfanne nehmen. Bratenfond mit der Milch sowie dem Schlagobers auffüllen, zum Kochen bringen und Käse darin zerrinnen lassen. Eidotter mit 1 El. Milch mixen. Soße damit legieren (nicht mehr machen!) Abschmecken, Sesamsaat bähen, herausnehmen. Fett in der Bratpfanne erhitzen, Nudeln und Brokkoli darin schwenken. Fleisch diagonal aufschneiden. Nudeln und Brokkoli auf eine Platte Form. Fleisch und Soße daraufgeben. Mit Sesamsaat überstreuen.

zer. T-netz. Essen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl mit Käsesauce auf Bandnudeln-Brokkoli-Bett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche