Schweinsfischerl mit gebratenem Kohl und Käsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Schalotten
  • 400 g Kohl (ca. 1/2 Kopf)
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 4 Medaillons von dem Schweinsfischerl a
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 80 g Ziegenfrischkäse
  • 80 ml Schlagobers

Schalotten von der Schale befreien, zwei Schalotten in hauchdünne Scheibchen schneiden, die übrige Schalotte fein würfeln. Kohl reinigen, den Stiel entfernen, die Blätter abbrausen und gut abrinnen, dann in schmale Streifen schneiden. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und klein hacken.

In einer Bratpfanne mit 2 El Butterschmalz die Wirsingstreifen bei mittlerer Hitze anbraten, wenn sie leicht zu braun werden lassen beginnen die Schalottenscheiben dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und etwa 8 min bei mittlerer Hitze rösten.

Die Medaillons leicht plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne mit 1 El Butterschmalz die Medaillons von beiden Seiten jeweils 3 Min. rösten. Aus der Bratpfanne nehmen, auf einen Teller Form und mit Aluminiumfolie bedecken.

Käse zerbröseln. In der Fleischpfanne die gewürfelte Schalotte anschwitzen, Schlagobers dazugeben und den Käse einrühren. Den Käse zerrinnen lassen.

Den auf dem Fleischteller entstandenen Bratensud zufügen und kurz zum Kochen bringen. Die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, Petersilie einrühren.

Das Fleisch anrichten und mit der Sauce begiessen. Den Kohl dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl mit gebratenem Kohl und Käsesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche