Schweinsfischerl mit Frühlingsgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schweinsfischerl

Marinade:

  • 8 EL Sojasosse
  • 125 ml Reiswein ersatzweise:
  • Sherry (trocken)
  • 0.5 Teelöffel Sambal Ölek
  • 10 g Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe

Ausserdem:

  • 300 g Kohlrabi
  • 200 g Paprika
  • 150 g Zuckererbsen
  • 40 g Butterschmalz
  • 2 Teelöffel Sasamoel
  • 2 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 400 g Chinakohl
  • 3 EL Sossenbinder

Schweinsfischerl abspülen, abtrocknen und in schmale Scheibchen schneiden. In eine flache Backschüssel Form.

Sojasosse und Reiswein mit Sambal ölek durchrühren. Knoblauchzehe schälen, ausdrücken und dazugeben. Marinade über das Fleisch gießen. Abgedeckt wenigstens 3 Stunden ziehen.

Kohlrabi abschälen und in Streifchen schneiden. Paprika reinigen, abspülen, in Stueke schneiden. Zuckererbsen abspülen, reinigen.

Fleisch aus der Marinade nehmen, abrinnen. Marinade behalten. Butterschmalz und Sesamöl im Wok beziehungsweise in einer großen Bratpfanne erhitzen. Filetscheiben darin unter Rühren 2 bis 3 Minten rösten, herausnehmen. Kohlrabi in das Bratfett Form, 5 min rösten. Paprika, Zuckererbsen und Korinder dazugeben. Ca. 10 min weichdünsten.

Chinakohl reinigen, in Streifchen schneiden, unterziehen. Fleisch und Mariande dazugeben, aufwallen lassen, binden und nachwürzen. Dazu Langkornreis zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl mit Frühlingsgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche