Schweinsfischerl mit Erdnusssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Schweinsfischerl (600 800~g)
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 EL Honig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Brokkoli
  • 75 g Erdnüsse (ungesalzen)
  • 2 Öl (Esslöffel)
  • 1 Teelöffel Butter (oder Margarine)
  • Pfeffer
  • Salz

1. Fleisch abspülen, Sehnen und Fett entfernen, etwa 1, 5 cm dicke Scheibchen (Medaillons) schneiden. Aus Soja-Sauce, Honig, wenig Pfeffer und abgezogener, zerdrückter Knoblauchzehe eine Marinade rühren, das Fleisch darin wenigstens 1 Stunde ziehen.

2. Brokkoli reinigen, abspülen und in Rosen teilen. Die Stiele in schmale Stifte schneiden. In blubbernd kochend heissem Wasser 3-4 min blanchieren.

3. Die Erdnusskerne zu 2/3 mahlen, den Rest klein hacken.

4. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch aus der Marinade nehmen, portionsweise von beiden Seiten gut anbraten.

5. Übrige Marinade aufgießen, 100 ml Wasser hinzfügen und die Erdnüsse untermengen, einköcheln.

6. Brokkoli in 3 El Wasser und 1 Tl Leichtbutter oder Butter weichdünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, gemeinsam mit Fleisch und Sauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl mit Erdnusssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche