Schweinsfischerl mit Dörrzwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Schweinemedallions à 80 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • Pflanzenfett
  • 250 g Dörrzwetschken, getrocknete
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • 40 ml Armagnac
  • 2 Tasse Bratensauce
  • 50 g Mandelblättchen (geröstet)

Medaillons spülen, leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen, im Mehl auf die andere Seite wenden. Etwas Pflanzenfett in einer Bratpfanne erhitzen und die Medaillons darin rösten. Herausnehmen und warm stellen.

Die Dörrzwetschken (entsteint) vierteln. Ins verbliebene Bratfett Form, durchschwenken. Die Leichtbutter beziehungsweise Butter

dazugeben und 2-3 Min. weichdünsten. Armagnac in einer Suppenkelle erhitzen, anzünden, die Dörrzwetschken damit flambieren. Bratensauce aufgießen und einmal zum Kochen bringen.

Die Medaillons anrichten, mit der Backpflaumensauce überziehen, mit gerösteten Mandelblättchen überstreuen.

Fertigprodukt

verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl mit Dörrzwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche