Schweinsfischerl mit Dörrpflaumen und Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Schweinsfischerl
  • 100 g Dörrpflaumen, weich, saftig, ohne Stein
  • 800 g Kürbisfleisch, Hokkaido o.ae.
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Thymian
  • 100 g Butter
  • 100 ml Sherry
  • 2 EL Honig, flüssigen
  • Salz
  • Pfeffer

Das Filet auf voller Länge 3 cm tief einkerben. Das Innere mit Salz würzen und pfeffer, ein paar Zwetschken und 2 Thymianzweige in den Einschnitt schieben. Anschliessend das Lungenbraten schliessen und mit Spagat binden.

Kürbisfleisch in große Würfel schneiden, Zwiebel abschälen und fein hacken, ungeschälte Knoblauchzehen einmal herzhaft glatt drücken.

Butter in einem Bräter schmelzen. Filet von allen Seiten in der schäumenden Butter golden anbraten. Knoblauch, Thymian, Zwiebel und übrige Zwetschken sowie die Kürbiswürfel hinzfügen, alles zusammen mit Honig beträufeln und karamelisieren. Anschliessend mit Sherry deglasieren. Salzen, mit Pfeffer würzen - auf sanftem Feuer 35 Min. bei geschlossenem Deckel dünsten. Dann das Filet aus dem Fond heben, kurz darüber abrinnen, dann in dicke Stückchen aufschneiden. Fond nachwürzen und mit dem Filet sehr heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl mit Dörrpflaumen und Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche