Schweinsfischerl-Medaillons an Gemüse mit Feuriger Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 6 Schweinemedaillons a 50 g (gefrostet)
  • 160 g Gemüsemischung mit Hollandaise (gefros
  • 20 g Butter
  • 60 g Paprikas
  • 2 EL Perlzwiebeln (Glas)
  • 1 EL Körnersenf
  • 62.5 ml Portwein
  • 125 ml Grundsosse
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 62.5 ml Schlagobers

Schweinemedaillons eine Nacht lang im Kühlschrank entfrosten. Paprika entkernen, putzen und in kleine Streifchen schneiden. Perlzwiebeln gut abrinnen. Bratpfanne mit ein klein bisschen Wasser erhitzen, Gemüsemischung hinzfügen und zehn min abgedeckt gardünsten.

Medaillons in heissem Butterschmalz auf beiden Seiten auf den Punkt rösten. Butter in Bratpfanne erhitzen, Paprikas, Perlzwiebeln und Körnersenf hinzufügen. Mit Rotwein löschen, leicht reduzieren, braune Grundsosse auffüllen und mit Schlagobers aufgießen. Medaillons in Scheibchen aufschneiden.

Anrichten:

Soße als Spiegel auf flachen Teller aufgießen, Gemüse darauf anrichten, Fleischscheiben darauf anreihen und mit Rosmarinzweig garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl-Medaillons an Gemüse mit Feuriger Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche