Schweinsfischerl In ZWetschensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Zwetschen
  • 2 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • Butter
  • 3 EL Paradeismark
  • 500 ml Weisswein
  • 1 Gewürznelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 60 ml Zwetschenwasser
  • 125 g Krem double (1 Becher)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 g Schweinsfischerl

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Zwiebeln und Karotten klein hacken und in einem Kochtopf in ein klein bisschen Butter andünsten. Paradeismark dazugeben, mit Weisswein löschen und zum Kochen bringen. Die Gewürze und die entsteinten Zwetschen dazugeben, zirka eine halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden und mit dem Pürierstab zermusen. Zwetschenwasser und Krem double dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Schweinsfischerl würzen und in einer Bratpfanne in Butter rosa rösten. Das Filet in schmale Scheibchen schneiden und die Zwetschensosse darübergeben. Dazu schmecken Nudeln und ein gemischter Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl In ZWetschensosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche