Schweinsfischerl in Currysauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schweinsfischerl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 30 g Butterschmalz
  • 2 Zwiebel
  • 1 EL Curry
  • 1 EL Mehl
  • 150 ml klare Suppe (Instant)
  • 100 g Grapefruit (Saft)
  • 1 Grapefruit
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Tl Zucker

1. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und im heissen Butterschmalz rundum anbraten. Zwiebeln würfelig schneiden, hinzfügen und glasig weichdünsten.

2. Curry mit Mehl vermengen und im Bratfett kurz anschwitzen. Mit der klare Suppe sowie dem Grapefruitsaft löschen, gut durchrühren und bei geschlossenem Deckel 15 min bei geringer Temperatur gardünsten.

3. Grapefruit von der Schale befreien, so dass die weisse Haut komplett entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten entfernen und zur Seite stellen. Saft auffangen und in die Sauce Form.

4. Crème fraîche in die Sauce rühren. Fleisch herausnehmen und in Scheibchen schneiden.

5. Die Sauce mit Zucker, Pfeffer, Salz würzen. Pampelmusen dazugeben, ein kleines bisschen mit durchziehen und zum Fleisch zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl in Currysauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche