Schweinsfischerl in Calvados mit Butterspätzle und Apfel ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinsfischerl
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 2 Äpfel
  • 1 Teelöffel Butterschmalz

Sauce:

  • 250 ml Kalbsfond
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 EL Mehl
  • 10 g Butter
  • 50 ml Schlagobers
  • 40 ml Calvados (oder Apfelbrand)

Spätzle:

  • 200 g Mehl
  • 3 Eier
  • 50 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Teelöffel Butter

Schweinsfischerl in zwölf Medaillons schneiden, mit dem Handballen leicht glatt drücken. Äpfel gut abspülen, Kerngehäuse ausstechen, ca. ein Zentimeter starke Scheibchen schneiden bzw. Achtelspalten. Aus Eiern, Mehl, Wasser, Öl einen geschmeidigen Spätzleteig machen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Wasser aufwallen lassen, leicht mit Salz würzen, Spätzlehobel aufsetzen und den Teig hineingeben und gemächlich hobeln, gut auf- und durchkochen, Spatzen herausnehmen, das Ganze ein weiteres Mal wiederholen.

Schweinsfischerl in heisses Öl in beschichteter Bratpfanne einlegen, auf beiden Seiten auf den Punkt rösten.

Apfelscheiben in Butterschmalz goldgelb rösten. Paradeismark, Butter und Mehl in einem Kochtopf gut durchrühren, mit Kalbsfond aufgiessen, leicht wallen, Schlagobers dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, von dem Küchenherd nehmen und mit Calvados verfeinern. Spatzen in Butter schwenken, vielleicht mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Anrichten:

Schweinsfischerl auf Tellern anrichten, Apfelscheiben oder -spalten auflegen, mit der Sauce überziehen, Spatzen nebenbei anrichten.

598 Kcal - 21 g Fett - 45 g Eiklar - 50 g Kohlenhydrate - 4 Be (Broteinheiten) : O-Titel : Schweinsfischerl in Calvados mit Butterspätzle und : > Apfelscheiben

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl in Calvados mit Butterspätzle und Apfel ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche