Schweinsfischerl im Schweinsnetz mit Brennnesselspina ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schweinsfischerl:

  • 1 Schweinsfischerl (Schweinlungenbra
  • Öl (zum Braten)
  • 1 Küchenfertiges Schweinsnetz
  • 100 g Fleischfarce

Brennnesselspinat:

  • 500 g Junge Brennnesseln
  • 2 Knoblauch
  • 1 Geschnittene Zwiebel
  • Butter, Muskat
  • 250 ml Obers (circa)
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • Kalb bzw. Schweins-Fond, Honig
  • Balsamicoessig
  • 1 Bund Wurzelwerk
  • Thymian
  • Lorbeergewürz, Pfefferkörner
  • 400 g Morchel

Strudel:

  • Für den Strudelteig:
  • 750 g Heidenmehl
  • 5 Dcl Wasser (vielleicht mehr)
  • Normales Mehl
  • Salz
  • Für die Topfenmasse:
  • 750 g Speisequark (passiert)
  • 2 Eier
  • 2.5 Dcl Obers
  • 2 Hände voll Semmelbrösel
  • Salz
  • Muskat

Das Fischerl mit Salz und Pfeffer würzen, in ein wenig Öl rundherum anbraten. Schweinsnetz ausbreiten, mit der Farce bestreichen. Schweinsfischerl in das Schweinsnetz einrollen. Abermals in ein wenig Öl rundherum anbraten. Im auf 165 °C aufgeheizten Rohr ca. 10 Min. rösten.

Für die Sauce:

Das klein geschnittene Wurzelgemüse so lange in ein kleines bisschen Butter anbraten bis es Farbe nimmt. Mit Honig karamellisieren, mit Balsam- Essig, den Gewürzen und Fond löschen.

Für den Brennnesselspinat:

Brennnesseln kurz blanchieren, folgend abschrecken, auspressen und abschneiden. Mit dem Mixstab verquirlen, mit Obers aufgiessen und kurz kochen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

Für den Strudel:

Das Mehl fein sieben, blanchieren (überbrühen) und in heisses Wasser Form mit dem normalen Mehl mischen, mit Salz würzen und zu einem geschmeidigen Teig zubereiten. Den Speisequark mit dem Eidotter mischen, das geschlagene Eiklar und die Brösel unterziehen und die Menge mit Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Getränk: Weintipp von Friederike Staudinger: Beerenauslese von Fx Pichler : O-Titel : Schweinsfischerl im Schweinsnetz mit Brennnesselspinat : > und Heidenmehlstrudel

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl im Schweinsnetz mit Brennnesselspina ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche