Schweinsfischerl im Lauchmantel mit Birnen- Kartoffeldukaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Schweinemedaillons (á 80g)
  • 2 Porree
  • 120 g Halbfester Schimmelkäse in Scheibchen
  • 2 Birnen
  • 1 Chilischote
  • 1.5 EL Olivenöl
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 600 g Kartoffelklossteig
  • 60 g Schinkenwürfel (gekocht)
  • 250 ml Kalbsfond
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Teelöffel Kartoffelstärke
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 2 Zweig Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Vorbereitung (circa 45 min):

Porree oben und unten klein schneiden, aufblättern und Lauchbänder gut zwei bis drei Mal abspülen. Darauf in leichtem Salzwasser blanchieren, auf Küchenpapier gut abtrocknen und abtrocknen.

Birne halbieren, Kerngehäuse ausschneiden und in Spalten schneiden. Chilischote in Rollen schneiden. Kartoffelklossteig mit Schnittlauch und Petersilie mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und kleine Dukaten (Kekse) formen.

Schweinemedaillons mit Lauchband umwickeln, mit Holzstäbchen anstecken und mit Salz und Pfeffer würzen. In heissem Olivenöl auf beiden Seiten anbraten und in ein Pfännchen umsetzen. Anschließend mit Schimmelkäse belegen, Chiliroellchen daraufstreuen und Thymianzweige zum Aromatisieren hinzfügen. Im aufgeheizten Herd bei circa 100 bis 110 °C durchziehen.

Birnenspalten in Anbratpfanne auf beiden Seiten leicht anbraten und Kartoffeldukaten in heissem Olivenöl auf beiden Seiten goldgelb ausbraten.

Paradeismark im Kochtopf kurz anrösten, mit Kalbsfond aufgiessen und aufwallen lassen. Darauf mit Kartoffelstärke ein kleines bisschen binden und gerebelten Thymian dazugeben. Soße als Spiegel auf einem flachen Teller aufgießen, Medaillons daraufsetzen, Birnen und Erdäpfeln mit anlegen und mit Thymian garnieren.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl im Lauchmantel mit Birnen- Kartoffeldukaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche