Schweinsfischerl im Kohl-Kartoffelmantel auf einem Bett von Pfifferlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schweinsfischerl (Mittelstück)
  • 400 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 2 Dotter
  • 1 EL Erdäpfelmehl
  • 300 g Blanchierter Kohl
  • 2 EL Olivenöl
  • 80 g Ausgelassene Speckwürferl
  • 200 g Eierschwammerln
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 ml Kalbsfond
  • 4 Zweig Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Vorbereitung (circa 60 min):

Erdäpfeln putzen, machen, abschälen, durch die Kartoffelpresse drücken, mit Eigelben, Erdäpfelmehl und Speckwürfeln gut mischen.

Daraufhin den blanchierten, trocken getupften Kohl grob abschneiden und unter die Kartoffel-Masse arbeiten, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Schweinsfischerl mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, in heissem Olivenöl rundherum scharf anbraten, ein klein bisschen auskühlen. Das Filet mit der Kohl- Kartoffel-Masse circa einen Zentimeter stark ummanteln, auf mehlierter Fläche ein klein bisschen hin und her rollen, um den Mantel zu glätten. Alles zusammen in heissem Olivenöl rundherum anbraten, dann in eine Bratpfanne mit Thymianbett umsetzen und im aufgeheizten Backrohr bei 150 °C 15 bis 18 Min. rosa gar ziehen.

Eierschwammerln in heissem Olivenöl angehen, mit Kalbsfond aufgießen, ein klein bisschen einköcheln und als Bett auf flachem Teller anrichten. Das Fleisch mit Mantel in Scheibchen schneiden, darauf legen und mit Thymian garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schweinsfischerl im Kohl-Kartoffelmantel auf einem Bett von Pfifferlingen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche