Schweinsfischerl im Käsemantel auf Paradeiser-Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweinsfischerl-Medaillons
  • 280 g Spaghetti
  • 3 EL Bergkäse (gerieben)
  • 180 g Strauchtomaten (2 Stück)
  • 90 g Zwiebeln (1 Stück)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 180 ml Tomatensaft
  • 1 EL Zitronenthymian
  • 1.5 EL Butterschmalz
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Paradeiser abziehen, halbieren, entkernen und Filets schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe häuten, klein schneiden.

Spaghetti in leichtem Salzwasser al dente machen, abgekühlt ablaufen, gut abrinnen. Zitronenthymian abzupfen. Für den Käseteig die Eier verquirlen und mit Reibkäse mischen.

Fleisch leicht glatt drücken, mehlieren, im Käseteig auf die andere Seite drehen, in einer Bratpfanne mit heissem Butterschmalz auf beiden Seiten goldgelb ausbraten. Zwiebeln und Knoblauch in heissem Butterschmalz glasig weichdünsten, Thymian, Tomatenfilets, Tomatenpüree hinzufügen.

Spaghetti unterziehen, Tomatensaft zugiessen, alles zusammen gut auf die andere Seite drehen, mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinemedaillons diagonal halbieren.

Anrichten:

Spaghetti mit Soße auf tiefe Teller anrichten, Schweinsfischerl darauf setzen, mit Basilikum garnieren.

534 Kcal 14 g Fett 44 g Eiklar 56 g Kohlenhydrate 4, 5 Be (Broteinheiten)

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl im Käsemantel auf Paradeiser-Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche