Schweinsfischerl im Brotteig Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 40 g Germ
  • 250 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 100 g Leichtbutter
  • 2 EL Küchenkräuter der Provence
  • 750 g Schweinsfischerl
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Leichtbutter, Mehl, Salz und Küchenkräuter in eine geeignete Schüssel Form. Germ im lauwarmen Wasser zerrinnen lassen und zum Mehl Form. Zu einem glatten Teig zubereiten. Zugedeckt am warmen Ort etwa 1 Stunden gehen.

Vom Schweinsfischerl die weisse Haut entfernen, das Fleisch abspülen und abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer einreiben, in heissem Fett von allen Seiten anbraten. Daraufhin bei geringer Temperatur 30 Min. rösten. Herausnehmen und abkühlen.

Filet im leicht ausgerollten Teig einschlagen, auf ein Backblech setzen und im aufgeheizten Herd bei 180 °C 50 Min. backen.

Dazu: Brokkoli oder Stangenspargel mit Holländischer Sauce

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl im Brotteig Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche