Schweinsfischerl gegrillt mit Paradeiser Creole Sauce*

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schweinefilet:

  • 1 Schweinsfischerl
  • 0.3333 Tasse Hoisinsauce
  • 3 EL Pflaumensauce
  • 2 EL Austernsauce
  • 2 Teelöffel Asiat.Chili Sauce

Tomatensauce:

  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehe (klein geschnitten)
  • 2 Paradeiser (reif)
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • 0.25 Tasse Wermuth
  • 2 EL Austernsauce
  • 2 Teelöffel Tabasco od.Louisiana Hotsauc
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 EL Oregano, frisch.klitzeklein
  • 1 EL Thymian (klein)

Sauce für Fleisch verrühren, Fleisch damit einreiben und bis zu 4 Stunden einmarinieren. Paradeiser in 1 cm Scheibchen schneiden, mit Zucker überstreuen und auf der Grillplatte sehr dunkel, beinahe schwarz grillen. Grob hacken und mit dem Rest der Saucenzutaten (ohne Knoblauch) verrühren. Fleisch auf der Grillplatte sehr herzhaft anbraten, so das grillmarks zu sehen sind, dann bei 185 °C ( 400 F) für eine knappe 1/2 Stunden in den Herd(internal temp. 145 F). Für die Sauce Öl/Buttergemisch erhitzen, Garlic anbraten (5 sec.), dann Sauce dazugeben und in etwa 10 Min.. Reduzieren, bis sie dicklich wird. Abschmecken. Fleisch aus dem Herd nehmen, kurz ruhen und in Scheibchen schneiden. Mit garlic mashed potatoes und sauce anrichten.

* Grilled pork tenderloin in tomato creole cream sauce

Einfach, rasch und schmackhaft. Evtl. Etwas weniger hot sauce nehmen.

Ralph.12/17/00

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl gegrillt mit Paradeiser Creole Sauce*

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche