Schweinsfischerl aus Perugia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

das Fleisch:

  • 8 Scheiben Schweinsfischerl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Sauce:

  • 1 Knoblauchzehe, püriert
  • 10 Salbeiblätter
  • 50 g Schinken (gewürfelt)
  • 150 g Hühnerleber
  • 3 Sardellenfilets
  • 60 g Kapern (klein)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • (1 TL fein geriebene Schale, Saft der einen Hälfte
  • Und die andere Hälfte in Scheibchen)
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Weisswein (trocken)
  • 1 Bund Petersilie (glatt, gehackt)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Schweinsfischerl mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und zur Seite stellen.

Knoblauch, Sardellen, Schinken, Salbei, Leber und Kapern in die Bratpfanne Form.

Die abgeriebene Zitronenschale, den Saft einer Zitrone und Öl dazugeben und unter

Rühren andünsten. Schweinsfischerl hineinsetzen und bei mittlerer Hitze von

jeder Seite 6 bis 7 Min. dünsten. Wein in die Bratpfanne gießen, kurz aufwallen lassen. Filets mit Zitronenscheibchen und Petersilie in der Bratpfanne zu Tisch bringen.

Dazu passt: Hierzu werden Ciabatta oder evtl. Bandnudeln, aber ebenso derbes Landbrot serviert.

Ein kräftiger Weisswein aus der Gegend von Perugia passt ausführlich so gut zu

diesem deftigen Essen wie ein geschmackvoller Rotwein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl aus Perugia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche