Schweinsfischerl Auf Indische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Kokosraspel
  • 425 ml Dose Marillen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Schweinsfischerl (á 300g)
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • 2 EL Curry
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 0.5 Teelöffel Ingwer
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 3 EL Schlagobers
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)

1. Kokosraspel mit 1/2 Liter kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen). Ca. 10 Min. ausquellen.

2. Marillen abrinnen, Saft auffangen. Marillen halbieren.

Knoblauch von der Schale befreien, hacken. Sieb mit einem Geschirrhangl ausbreiten, Kokos mit Flüssigkeit einfüllen, Raspel ausdrücken, Kokosmilch auffangen.3. Filets abtrocknen. Im heissen Öl anbraten. Knoblauch mit andünsten. Salzen, Curry darin anschwitzen. nach und nach mit Kokosmilch und Aprikosensaft löschen, zum Kochen bringen. Zitronen- schale und vielleicht Ingwer hinzufügen. Alles bei geschlossenem Deckel 15-20 min dünsten.

4. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen, in Ringe schneiden. Lauchzwiebeln und Marillen 5 min mitschmoren.

5. Filets warm stellen. Schlagobers und Maizena (Maisstärke) durchrühren. In den Fond rühren, zum Kochen bringen, nachwürzen. Filets aufschneiden. Alles anrichten. Dazu passen Langkornreis und grüner Blattsalat. Getränk: kühler Weisswein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl Auf Indische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche