Schweinsfischerl abgekühlt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 900 g Schweinsfischerl
  • Salz
  • Paprika
  • Pfeffer
  • Öl oder Butterschmalz zum Braten

Fleisch ungefähr 1 Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Kurz vor dem Braten mit Haushaltspapier abtrocknen, würzen. Fett in der Pfanne heiß werden. Das Fleisch auf 2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 8 bis 9 ringsum ungefähr 5 Min. herzhaft anbraten, folgend auf 1 1/2 oder evtl. 6 bis 8 zurückschalten und ungefähr 10 Min. weiterbraten, ab und zu auf die andere Seite drehen. Später das Fleisch bei geschlossenem Deckel auskühlen. Die Filets in 3 bis 4 mm dicke Scheibchen schneiden, mit pikanten Sossen zu Tisch bringen.

Dazu schmecken Tafelbrötchen oder Baguette und Blattsalat.

zubereitet

werden. Zugedeckt im Kühlschrank behalten.

25 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfischerl abgekühlt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche