Schweinsfilettopf a la creme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schweinsfilet in 2 cm dicken Kekse
  • 1 EL Butterschmalz
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Paprika
  • 0.5 Teelöffel Thymian
  • 6 Specktranchen; Masse anpassen, halbiert
  • 2 Paradeiser (in Scheiben)
  • 200 g Champignons; gerüstet, wenn zu groß, halbiert
  • 0.5 Zitrone; Saft über die Champignons tröpfeln
  • 1 md Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 2 EL Weisswein
  • 1 EL Cognac
  • 150 ml Rahm

Butterschmalz erhitzen, Kekse kurz hellbraun anbraten. Nach dem Anbraten mit Pfeffer, Salz, Paprika und Thymian würzen. Kekse mit dem Speck umwickeln.

Auflaufform einfetten. Champignons, Paradeiser, Fleisch abwechslungsweise schuppenartig einschichten, Paradeiser und Champignons dabei leicht würzen. Zwiebel und Petersilie darüberstreuen, mit Weisswein und Cognac beträufeln.

Backen: Auf der ersten Schiene im sehr heissen Herd (250 o) zwanzig min.

Rahm leicht aufschlagen, kurz vor dem Servieren über das Fleisch gleichmäßig verteilen.

Dazu passen: Kartoffelstock oder -schnee, Teigwaren oder Langkornreis, grüner Blattsalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schweinsfilettopf a la creme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche