Schweinsfilets im Speckmantel mit Käsetaeschchen und Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Schweinsfilet (ca. 3 cm dick)
  • 12 Lange Scheibchen Speck (lang genug zum Umwickeln der Filets)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cognac
  • 1 Brokkoli
  • Butter
  • 1 Pk. Blätterteig
  • 150 g Schimmelkäse
  • 1 Ei
  • 100 g Kräuterbutter
  • Öl (zum Braten)

Schweinsfilets mit Speck umwickeln, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne Öl erhitzen, Fleisch darin auf beiden Seiten scharf anbraten. Den Bratensatz von dem Fleisch mit Cognac ablöschen, reduzierend machen. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Brokkoli reinigen, einzelne Rosen klein schneiden. Brokkolirosen in Salzwasser 6 bis 8 min machen.

Blätterteig in 4 10x10cm große Quadrate und 4 längliche Streifchen schneiden. Den Käse in Würfel schneiden, 1 Ei mit einem Quirl verquirlen. Die Teigquadrate mit dem Käse befüllen und zu einer Tasche falten, die Enden gut verschließen. Mit den Blätterteigstreifen die Täschchen anfügen. Anschliessend mit Ei bestreichen und im Rohr bei 200 Grad 15 min backen.

Brokkoli vor der Servieren kurz in Butter durchschwenken. Schweinsfilets mit der Kräuterbutter belegen, mit Brokkoli und Käsetaeschchen anrichten.

von : > Michael Kuhn, 9523 Landskron

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schweinsfilets im Speckmantel mit Käsetaeschchen und Brokkoli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte