Schweinsfiletbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Schweinsfilets; möglichst gleichmässig groß
  • 15 Tranchen Bratspeck; Masse anpassen möglichst lange Tranchen
  • Salz

Marinade:

  • 3 EL Weisswein
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2 EL Senf (scharf)
  • 6 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Pfeffer

Zitronenschale, Senf, Weisswein und Öl durchrühren. Den Knoblauch häuten und ausdrücken und dazugeben. Basilikum und Rosmarin klein hacken und beigeben. Die Marinade mit Pfeffer würzen.

Die Schweinsfilets auf eine Platte legen und rundherum gut mit Marinade bestreichen. Während wenigstens einer Stunde, besser aber länger durchziehen.

Die Specktranchen auf der Fläche dicht nebeneinander in der Länge der Schweinsfilets ausbreiten. Einen Teil der Marinade mit einem Küchenmesser von den Schweinsfilets schaben. Die Filets leicht mit Salz würzen.

Zwei Filets aneinander auf den Speck, das dritte Filet obenauf legen. Als nächstes die drei Filets mit den Specktranchen satt einschlagen, sodass ein möglichst kompaktes Fleischstück entsteht. Mit Küchenschnur binden.

Den Schweinsfiletbraten mit genügend Abstand von der Glut derweil etwa fünfundvierzig min grillieren, dabei regelmässig auf die andere Seite drehen und mit Marinade bestreichen. Vor dem Servieren in Aluminiumfolie einschlagen und etwa zehn min ruhen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfiletbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche