Schweinsfilet Vieille Prune

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schweinsfilet am Stück
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Butterschmalz; bzw. Bratcreme
  • 100 ml Vieille Prune oder evtl. Apfelsaft
  • 150 ml Fleischbouillon
  • 100 g Dörrpflaumen ohne Stein
  • 100 ml Vollrahm; flaumig geschlagen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch (fein geschnitten)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Das Filet würzen. In dem heißen Butterschmalz beziehungsweise Bratcreme rundherum 8#10 Min. rösten. Mit Vieille Prune beziehungsweise Apfelsaft begießen, flambieren (Achtung: nicht unter durchgehendem Dampfabzug!). Mit der Suppe löschen. Dörrpflaumen beifügen 5 Min. bei kleiner Temperatur ziehen. Das Fleisch herausnehmen, zerlegen und warm stellen.

Rahm in die Bratpfanne gießen, ohne zu rühren kurz erhitzen, würzen. Schaumsauce und Zwetschken genau über das Fleisch gießen, mit Schnittlauch garnieren.

Tipps Dazu passen Nudeln bzw. Langkornreis.

Statt Schweinsfilet Schnitzelchen von dem Schwein beziehungsweise Kalb rösten.

Vieille Prune durch Calvados ersetzen.

Statt Dörrpflaumen gemischte Dörrfrüchte verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfilet Vieille Prune

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche