Schweinsfilet mit Erdnüsschen - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Fleischtomaten
  • 2 lg Zwiebel
  • 50 g Oliven (entsteint)
  • 1 lg Schweinsfilet, a 500-600 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butterschmalz
  • 100 g Ungesalzene Erdnüsschen ausgelöst
  • 2 Nelken
  • 1 Zimtstängel
  • 300 ml Kalbsfond; Masse anpassen, jeweils nach Grösse der geben
  • 1 Bund Koriander

(*) Lomo en salsa de cacahuates.

Die Paradeiser kurz in kochendes Wasser Form, abschälen, diagonal halbieren, entkernen und grob würfeln. Die Zwiebeln abschälen und grob schneiden. Die Oliven würfeln.

Das Schweinsfilet mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Bräter die Butter erhitzen. Das Schweinsfilet darin rundherum 5 Min. anbraten. Aus der Bratpfanne nehmen.

Im Bratensatz die Oliven, Zwiebeln, Erdnüsschen, Nelken und den Zimtstängel andünsten, bis es gut riecht. Die Paradeiser sowie den Kalbsfond beigeben. Alles aufwallen lassen. Das Schweinsfilet in die Sauce legen.

Den Bräter bei geschlossenem Deckel auf diezweitunterste Schiene des auf 160 Grad aufgeheizten Ofens Form. Das Fleisch derweil 35-40 min gar ziehen.

Den Koriander klein hacken.

Den Zimtstängel aus der Sauce entfernen und diese mit Salz sowie Pfeffer nachwürzen. Das Schweinsfilet diagonal zur Faser in Scheibchen schneiden und in die Sauce legen. Mit ausreichend Koriander überstreuen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfilet mit Erdnüsschen - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche