Schweinsfilet Madeleine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Filets in 2 cm dicke Scheibchen kleinschneiden und leicht plattieren. Mit Salz, Pfeffer und Aromat würzen. Eine passendes Reindl mit Olivenöl bestreichen. Filetstücke mit Bauchspeck umwickeln und in das Reindl ausbreiten. Zwiebeln und Knofel von der Schale trennen, fein kleinschneiden. Das Fleisch mit Zwiebel und Knofel überstreuen.

Edelsüsses Paprikapulver darüber streuen. Reindl mit Aluminiumfolie bedecken und zirka 1/2 Stunde im 180 °C heissen Rohr andünsten. Reindl herausnehmen, mit ¼ l Obers aufgiessen und für weitere 10 Min. in das Rohr stellen.

Schweinsfilet "Madeleine" auf Tellern anbieten. Mit Langkornreis und Salat auf den Tisch hinstellen. Mit Schnittlauch aufbrezeln.

von : : Ulrich Hoenig, 6300 Woergl

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfilet Madeleine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte