Schweinsfilet in Zwiebelhuelle mit Aniskuerbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 420 g Schweinsfilet
  • 1 Schweinsnetz (bei dem Fleischhauer vorbes

Hülle:

  • 350 g Zwiebel
  • 300 ml Rotwein
  • 60 ml Portwein
  • 1 EL Zucker
  • 2 Pimentkörner
  • 1 Gewürznelke
  • 3 Pfefferkörner
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • 2 Dotter
  • Salz
  • Öl

Aniskuerbis:

  • 300 g Kürbis (geschält)
  • 1 Sternanis
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 40 ml Wasser
  • Salz

1. Fleisch mit Salz würzen. In einer Bratpfanne 2 El Öl erhitzen, Fleisch darin bei mittlerer Hitze rundherum anbraten, aus der Bratpfanne nehmen und abkühlen.

2. Zwiebeln abschälen, halbieren und in Streifchen schneiden. Rot- und Portwein mit Gewürzen und Zucker mischen und auf die Hälfte kochen. Gewürze herausnehmen, Zwiebeln dazugeben und 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Zwiebeln von dem Küchenherd nehmen und abkühlen. Backofen auf 200 Grad vorwärmen.

3. Toastbrot in einem Zerkleinerer klein hacken. Brösel und Dotter locker mit dem Zwiebelragout mischen, Menge 5 Min. ziehen.

4. Schweinsnetz in kaltem Wasser gut wässern, auspressen, auf einem Küchentuch aufbreiten und abtrocknen. Zwiebelmasse auf das Netz aufstreichen, das Fleisch mit der Menge sowie dem Schweinsnetz bedecken.

5. Braten auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech legen und im Rohr zirka 12 Min. rösten.

Aniskuerbis: 4 Portionen, Vorbereitung zirka 20 min

Kürbis in Würfel schneiden und mit Sternanis in Butter und Öl kurz anschwitzen. Salzen, Wasser zugiessen und aufwallen lassen. Gemüse abdecken, von dem Küchenherd nehmen und ein paar min ziehen.

Vorbereitung in etwa 50 min

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfilet in Zwiebelhuelle mit Aniskuerbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche