Schweinsfilet in Sauce mit Getrockneten Paradeiser und O ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Dünn geschnittener Bauchspeck
  • 1 md Schweinsfilet
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • Olivenöl
  • 10 Getrocknete Paradeiser (in Öl eingelegt) (vielleicht mehr)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 ml Obers
  • Portwein
  • 1 Prise Zucker
  • Rosmarinzweige zum Garnieren

Olivenpolenta:

  • 1 Tasse Instant-Polenta (2 Min. Kochzeit)
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Tasse Suppe
  • 10 Oliven (mit Paprika gefüllt) (vielleicht mehr
  • 0.5 Kräuterlinge (ital. Küchenkräuter)

40 Min., einfach Schweinsfilet würzen, mit den Speckscheiben ummanteln. In einer Bratpfanne ein klein bisschen Öl erhitzen, das ummantelte Schweinsfilet rundherum anbraten. Im auf 200 °C aufgeheizten Rohr 10 Min. rösten.

Daraufhin das Rohr abschalten, Fleisch darin weitere 10 Min. ziehen.

Für die Sauce:

Etwas Olivenöl erhitzen, die geschnittenen Paradeiser darin kurz anbraten. Mit Portwein löschen und die zerdrückten Knoblauchzehen hinzfügen, mit Obers aufgiessen, ein klein bisschen kochen und mit dem Bratensaft nachwürzen.

Für die Olivenpolenta:

Milch und Suppe leicht erhitzen, Kräuterwürfel darin zerrinnen lassen. Polenta untermengen und unter durchgehendem Rühren zum Kochen bringen. Blättrig geschnittene Oliven einrühren, vielleicht mit ein klein bisschen Salz nachwürzen.

Schweinsfilet in Scheibchen schneiden, mit der Sauce und der Olivenpolenta zu Tisch bringen.

Getränk:

Schweinsfilet in Sauce mit getrockneten Paradeiser und : > Olivenpolenta

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfilet in Sauce mit Getrockneten Paradeiser und O ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche