Schweinsfilet im Teig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Schweinsfilet, ca 500g
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Öl (zum Anbraten)
  • 2 EL Senf
  • 12 Scheiben Frühstücksspeck oder Schinken oder Rohschinken
  • 500 g Kuchenteig
  • 1 Eiklar
  • 1 Eidotter

Füllung:

  • 200 g Schweinsbrät
  • 300 g Kalbsbrät
  • 425 g Champignons
  • 1 Peporoni, rot gewürfelt
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 50 g Oliven, schwarz fein gehackt
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Garnitur:

  • Einige schwarze Oliven

Filet mit Küchenrolle abtrocknen, würzen, im heissen Öl ringsum 3 bis 4 Min. anbraten, herausnehmen und leicht abkühlen. Mit Senf bestreichen und mit den Speck-, Schinken- oder Rohschinkentranchen umwickeln.

Für die Füllung alle Ingredienzien miteinander gut mischen.

Teig 2mm dick, rechteckig (etwa 36cm x 38cm) auswallen. ein Viertel der Füllung in die Mitte des Teiges Form und auf Filetgrösse ausstreichen. Fleisch darauf legen, übrige Füllung rund um das Filet gleichmäßig verteilen und leicht glatt drücken. Teig auf beiden Seiten des Filets ca. 2cm breite Streifchen schneiden und mit Eiklar bestreichen. Die beiden Streifchen auf den Stirnseiten um die Filetenden legen, dann die übrigen Streifchen abwechslungsweise von links und rechts, das Filet überlappend, auflegen. Dabei dürfen keine Zwischenräume entstehen. Eidotter mit wenig Wasser durchrühren und den Teig damit bestreichen.

Das Filet bei 200 Grad in etwa 35 bis 40 Min. backen. Anschließend Filet noch weitere 10 Min. im ausgeschalteten Backrohr ziehen.

Filet zerlegen und auf aufgeheizten Tellern mit den Oliven und einer bunten Gemüsepalette anrichten. Anstelle des Gemüses können genauso verschiedene Blattsalate gereicht werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfilet im Teig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche