Schweinsfilet Gefüllt Mit Bärlauch, Schinken Und Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Schweinsfilet; etwa 500 g
  • Sm Butterschmalz; zum Braten
  • 1 Bund Bärlauch oder
  • 20 g Bärlauchpaste
  • 100 g Schinken
  • 100 g Fontina
  • 1 lg Schalotte
  • Sm Butter; zum Dünsten
  • 1 EL Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer

Füllung:

Den Bärlauch hacken, den Schinken in feine Streifchen und den Fontina kleinwürfelig schneiden. Die Schalotte klein hacken und in ein klein bisschen Butter andünsten. Den Schinken zufügen und mit weichdünsten, bis er glasig ist. Den Wein hinzugießen und kochen. Bratpfanne von der Herdplatte ziehen. Bärlauch und Fontina hinzu vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Backrohr auf 80 °C vorwärmen. Ein Backblech in die Mitte schieben.

Das Filet in der Mitte der Länge nach einkerben und aufklappen, so dass ein breites, rechteckiges Fleischstück entsteht (vielleicht von dem Metzger vorbereiten). das Filet innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung auf der Innenseite gleichmäßig verteilen. Dann das Filet zusammenrollen und mittelsvon Küchenschnur zusammenbinden. Das Filet mit ein kleines bisschen Butterschmalz auf allen Seiten derweil 1 Min. scharf anbraten. Sofort auf das Backblech Form und im Backrohr bei 80 Grad für 90 Min. gardünsten. Dann die Küchenschnur entfernen und das Filet in schmale Scheibchen schneiden.

Tipps

Zum Filet passen Saisonsalat und Gemüse. Als Variante kann statt Schweinsfilet genauso ein Kalbsfilet genommen werden. Dieses muss aber bis zu 2 Stunden im Herd bleiben.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schweinsfilet Gefüllt Mit Bärlauch, Schinken Und Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche