Schweinsfilet auf Pestonudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Schweinsfiletmedaillons
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 100 ml Weisswein
  • 150 ml Rahm
  • 125 g Bechertadou al Pesto; (1) Frischkäse mit Basilik
  • Und Knoblauch
  • 350 g Bandnudeln
  • 50 g Bechertadou al Pesto; (2)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Schweinsfilletmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen. Im heissen Olivenöl auf jeder Seite dreissig Sekunden scharf anbraten. Die Medaillons zur Seite stellen.

Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün in feine Ringe schneiden, Im Bratensatz derweil drei bis vier Min. weichdünsten. Mit dem Weisswein löschen und diesen auf großem Feuer zur Hälfte kochen. Rahm und Cantadou (1) beigeben und glatt rühren.

Gleichzeitig die Bandnudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten. Abschütten und gut abrinnen. Sofort mit der Cantadou-Sauce vermengen und in eine ofenfeste Form geben.

Die Schweinsfiletmedailions auf die Nudeln setzen und jeweils 1/2 TL Cantadou (2) daraufgeben.

Die Schweinsfiletmedaillons im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil ungefähr acht bis zehn MinuIen überbacken. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsfilet auf Pestonudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche