Schweinscrépinetten mit Paprikasauce und Erbsennest

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

SchweinscrÉPinetten:

  • 400 g Durchzogenes Schweinefleisch
  • 100 g Schweinsleber
  • 1 Küchenfertiges Schweinsnetz
  • 1 Semmel von dem Vortag
  • 1 Ei
  • 1 sm Zwiebel
  • Knoblauchpaste
  • 1 EL Öl
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

Erbsennest:

  • 1 sm Packung Tiefkühlerbsen
  • 1 Teelöffel Butter
  • 3 md Speckige Erdäpfel

Paprikasauce:

  • 2 Paprika
  • Knoblauchpaste
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 1 EL Öl
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 3 EL Obers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Wasser (circa)

Zum Garnieren:

  • Faschierte Petersilie .q
  • Rosmarie Gutschi, 8573 Kainach

Für die Schweinscrepinetten:

Schweinsnetz in kaltem Wasser wässern. Die Schrippen in Wasser einweichen, folgend gut auspressen. Zwiebel von der Schale befreien, klein hacken und in Öl glasig anschwitzen. Schweinefleisch und Leber in kleine Stückchen schneiden. Leber auspressen, gemeinsam mit der gerösteten Zwiebel und dem Fleisch faschieren. Fleischmasse mit Majoran, Salz, Pfeffer und Knoblauchpaste würzen und mit dem Ei gut mischen. Schweinsnetz aus dem Wasser nehmen, auspressen und mit einem Geschirrhangl, oder evtl. einer Küchenpapier trocken reiben. In 10x10 cm große Stückchen schneiden. Aus der Fleischmasse ca. 7 cm lange Rollen formen und mit dem Schweinsnetz einrollen. Schweinscrepinetten in einer Bratpfanne in ein kleines bisschen Öl gemächlich rundherum goldbraun rösten, auf Küchenpapier abrinnen.

Für das Erbsennest:

Erbsen in Wasser mit 1 Tl Butter weichdünsten. Erdäpfel von der Schale befreien, raspeln und mit dem Schöpflöffel "Nester" formen. Diese in heissem Fett goldbraun backen.

Für die Sauce: Paprika reinigen, abspülen und in Streifchen schneiden. Knoblauchpastete in Öl anschwitzen und die Paprikastreifen hinzfügen. Mit Mehl stauben, Paprika beimischen, mit Wasser aufgiessen und weich weichdünsten, folgend mit dem Handmixer zermusen. Mit Salz und Pfeffer würzen, noch ein kleines bisschen leicht wallen, folgend mit Obers binden.

Die Erbsen im Erdäpfelnest anrichten und mit Schweinscrepinetten und Paprikasauce zu Tisch bringen. Mit gehackter Petersilie garnieren.

Getränk: Goldbräu

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schweinscrépinetten mit Paprikasauce und Erbsennest

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche