Schweinsbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Schweinsbraten das Backrohr zunächst auf 120 °C vorheizen. Knoblauch pressen und mit Kümmel und Salz zu einer Paste mischen. Den Schweinsbraten damit großzügig einreiben.

Nun den Braten in einen Bräter legen und im Ofen 3 Stunden braten, zwischendurch immer wieder mit ausgetretenem Bratensaft übergießen.

10 Minuten vor dem Garende den Grill dazuschalten und die Temperatur auf 180 °C erhöhen, damit der Braten außen schön knusprig wird.

Den Schweinsbraten beispielsweise mit Semmelknödel und gedünstetem Kraut (zB warmer Krautsalat) servieren.

Finden Sie hier eine Video-Anleitung für das Schweinsbraten-Rezept.

 

Tipp

Bewahren Sie den beim Braten ausgetretenen Bratensaft (=Bratlfett'n) unbedingt auf, dieser schmeckt im erkalteten Zustand als Aufstrich zu Schwarzbrot ganz hervorragend!

Hier finden Sie viele weitere Beilagen-Rezeptideen für Ihren Schweinsbraten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare39

Schweinsbraten

  1. katerl19
    katerl19 kommentierte am 27.02.2016 um 18:07 Uhr

    Die lange Gardauer auf niedriger Temperatur hat ein ganz tolles Ergebnis gebracht. Unser Backrohr hatte allerdings zu wenig Temperatur im Innenraum, daher haben wir 4 Stunden gebraucht. Der Braten war jedenfalls ganz weich und überhaupt nicht trocken. Die Knoblauchzehen machen sich geschmacklich auch spitze! Vielen Dank für dieses sehr empfehlenswerte Rezept!

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 23.02.2016 um 12:24 Uhr

    typischer Klassiker, aber mit den Knoblauchzehen ist es echt spitze!

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 29.11.2015 um 09:15 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Pico
    Pico kommentierte am 14.11.2015 um 17:37 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Corinna5432
    Corinna5432 kommentierte am 25.10.2015 um 20:47 Uhr

    Klasse!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche