Schweinsbraten nach Großmutterart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Schweinsbraten nach Großmutterart zunächst den Schweinsbraten mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver und Kümmel würzen. Bratfett erhitzen und das Fleisch darin anbraten.

2 Zwiebeln abziehen, kleinschneiden und zum Fleisch hinzufügen. Mit klarer Suppe aufgießen und das Ganze ca. 1,5 Stunden dünsten.

Äpfel von der Schale befreien, Kerngehäuse entkernen. Äpfel und übrige abgezogene Zwiebel in Scheibchen schneiden. Apfel- und Zwiebelscheiben ca. 15 min vor Ende der Garzeit zum Schweinsbraten geben.

Braten herausnehmen und mit den Apfel- und Zwiebelscheiben anrichten. Mehl mit ein bisschen kaltem Wasser durchrühren und die Sauce damit binden, mit Schlagobers verfeinern.

Den Schweinsbraten nach Großmutterart anrichten und sofort servieren.

Eine genaue Anleitung wie Sie Schritt für Schritt zum knusprigen Schweinsbraten kommen, finden Sie in diesem Video.

Tipp

Zum Schweinsbraten nach Großmutterart passen am besten Erdäpfelknödel und Krautsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Schweinsbraten nach Großmutterart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche