Schweinsbraten nach Grossmutter, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

1 kg Schweinsbraten abwaschen, abtrocknen, mit Kümmel, Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat, Paprika Edelsüss und Rosmarinblätter würzen und einreiben. 3 El. Butterschmalz erhitzen und das Fleisch rundum anbraten. 3 Zwiebeln abziehen, kleinschneiden und zum Fleisch Form. 0.5 Liter klare Suppe aufgießen, 3 Lorbeerblätter hinzufügen und das Ganze ungefähr 1.5 Stunden dünsten. Den Braten herausnehmen und in Scheibchen schneiden, den Bratensud durch ein Sieb Form, und mit Sossenbinder und 100 ml Schlagobers binden und verfeinern.

 

Tipp

Dazu passen Semmelknödel und Sauerkraut

Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare3

Schweinsbraten nach Grossmutter, Selbstgemacht

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 21.11.2016 um 11:15 Uhr

    ein Klassiker, schmeckte sehr gut

    Antworten
  2. rudi1
    rudi1 kommentierte am 16.05.2015 um 07:04 Uhr

    hört sich echt gut an

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 16.05.2015 um 06:01 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche