Schweinsbraten mit Zwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Schweinsbraten z.B. Nierstück
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Zwiebeln; in Spalten
  • 200 ml Bier; Masse anpassen z.B. Emmer-Bier

Marinade:

  • 1 Teelöffel Senf
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone; abgeriebene Schale nur wenig!
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 1 Bund Petersilie; fein gehackt in etwa 3/4 für die Garnitu
  • Beiseite stellen

Für die Marinade, alle Ingredienzien miteinander gut durchrühren. Fleisch damit bestreichen, bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank in etwa 120 Minuten einmarinieren.

Fleisch mit Kräutersalz würzen. Olivenöl im Bratgeschirr in der unteren Hälfte des auf 240 Grad aufgeheizten Ofens heiß werden. Fleisch darin auf beiden Seiten jeweils zehn Min. anbraten. Temperatur auf 180 Grad reduzieren.

Zwiebelschnitzen neben das Fleisch legen, Bier nach und nach hinzugießen, in etwa Eine Stunde weiterbraten. Gesamtbratzeit: in etwa Eine Stunde zwanzig min. Die Kerntemperatur des Fleisches soll in etwa 65 Grad betragen.

Braten herausnehmen, vor dem Tranchieren bei geschlossenem Deckel zirka Zehn min ruhen.

Beiseite gestellte Petersilie darüber streuen, Zwiebeln dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schweinsbraten mit Zwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche