Schweinsbraten mit Schwarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Schweinsbraten mit Schwarte zunächst in Schweineschwarte rhombenartig einkerben und auf jede Rhombe eine Nelke stecken.

Das Fleisch mit Salz und mit Pfeffer würzen. In einem Reindl Fett heiß werden lassen und den Schweinsbraten bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbräunen. Dabei immer wieder mit dem heißen Fett begießen. Nach 1 bis 1 1/2 Stunden ist der Braten gabelgar. Herausnehmen und warmstellen.

Den Bratenansatz von dem Kochtopf lösen, mit Bouillon oder Wein nochmal zum Kochen bringen. Wenn man die Sauce sämiger möchte, ein klein bisschen Mehlbutter hineingeben und nochmal zum Kochen bringen. Den Schweinsbraten mit Schwarte servieren.

Tipp

Zum Schweinsbraten mit Schwarte passen Krautsalat, Knödeln oder Kartoffelsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Schweinsbraten mit Schwarte

  1. solo
    solo kommentierte am 17.10.2016 um 15:26 Uhr

    Das hat mit Schweinsbraten nichts zu tun. Da gehört Knoblauch, Kümmel, Salz und Pfeffer. Eventuell Wacholderbeeren. Mit Nelken - noch dazu in dieser Menge - das würde ich nicht essen.

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 16.11.2015 um 09:35 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 28.10.2015 um 06:07 Uhr

    toll

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 29.08.2015 um 20:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 18.08.2015 um 10:17 Uhr

    Mittlere Hitze ist eine sehr fage Angabe. Ich denke, das damit 170° - 180° gemeint sind! Und kein bischen andere Gewürze (Knoblauch, Lorbeer usw.)?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche