Schweinsbraten mit Rosmarin-Kartoffelstock

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Öl
  • 800 g Schweinsbraten; z.B. Nuss
  • Paprika
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Porree
  • 1 Kleines Rüebli
  • 50 g Sellerie
  • 1 Teelöffel Tomatenpüree
  • 300 ml Rotwein
  • 200 ml Fleischbouillon
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • 1.5 EL Braunes Maizena express
  • Salz (nach Bedarf)
  • Pfeffer

Kartoffelstock:

  • 1000 g Mehlig kochende Erdäpfeln in Stücken
  • 2 Rosmarinzweiglein
  • 200 ml Milch (Menge anpassen)
  • 25 g Butter
  • Muskat
  • 1 EL Rosmarinnadeln
  • Salz
  • Pfeffer

Öl im Brattopf heiß werden, Temperatur reduzieren. Fleisch würzen, zirka Zehn min anbraten, erst auf die andere Seite drehen, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Herausnehmen, über gebliebenes Bratfett mit Küchenrolle auftupfen, vielleicht wenig Öl beifügen.

Rüebli, Zwiebel, Porree und Sellerie andämpfen, Tomatenpüree kurz mitdämpfen. Wein hinzugießen, zum Kochen bringen, Bratsatz lösen, Flüssigkeit auf die Hälfte einköcheln. Suppe hinzugießen, zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren, Lorbeer und Nelken beifügen. Fleisch noch mal beifügen.

Schmoren: bei geschlossenem Deckel in etwa Eine Stunde in der unteren Hälfte des auf 180 Grad aufgeheizten Ofens. Braten gelegentlich auf die andere Seite drehen und mit der Flüssigkeit begießen.

Braten herausnehmen, vor dem Tranchieren bei geschlossenem Deckel ca. Zehn min stehen. Flüssigkeit durch ein Sieb in eine Bratpfanne gießen. Maizena unter Rühren beifügen, zum Kochen bringen, ca. Eine Minute machen, bis die Sauce sämig ist, würzen.

Kartoffelstock: Erdäpfeln und Rosmarinzweiglein offen im Salzwasser zirka Zwanzig Min. weich machen, in ein Sieb gießen, Rosmarin entfernen. Milch und Butter in derselben Bratpfanne zum Kochen bringen. Erdäpfeln durchs Passe-vite direkt in die Milch treiben, gut durchrühren.Rosmarin darunter rühren, würzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsbraten mit Rosmarin-Kartoffelstock

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche