Schweinsbraten mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 EL Senf (scharf)
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 (- 2) Karotten
  • 0.5 Sellerie (Knolle)
  • 200 g Butterkäse (gerieben)
  • 4 Scheiben Geräucherten Spe
  • 500 ml Weisswein (lieblich bzw.
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Karotte
  • 0.5 Sellerie (Knolle)
  • 1 Zwiebel (mittel)
  • 125 ml Rindsuppe
  • 1 Pk. Crème fraîche
  • Pfeffer
  • Salz
  • ,

- Oberschale - (Schnitzelstück) elstueck) - durchwachsen hwachsen - trocken) trocken)

Ingredienzien für 4-6 Leute. Das flache Fleischstück auf einer Seite mit Senf einreiben. Das Gemüse reinigen und in feine Streifchen Schneiden. Mit dem geriebenen Käse mischen. Die Füllung auf das Fleisch legen, mit Pfeffer und Salz würzen. Alles zu einer dicken Rolle zusammenrollen. Die dünn geschnittenen Speckscheiben gleichmässig um die Rolle legen, dann mit Spagat fest zusammenbinden oder mit Roladennadeln zusammenstecken.

Das Gemüse für die Soße reinigen und grob in Würfel schneiden.

Den Braten in einen passenden Bräter legen, das Gemüse an den Seiten gleichmäßig verteilen und alles zusammen mit der Hälfte des Weissweins überdecken.

Den Bräter in den auf 180 Grad aufgeheizten Backrohr auf die mittlere Schiene stellen. Anschließend 1/2 Stunde mit Deckel rösten und 1 Stunde ohne Deckel dünsten. Während des Garens den Braten alle 10 Min. mit ein wenig Wein begiessen.

Fleisch aus dem Bräter nehmen und auf einer Platte warmstellen. Anschliessend die Soße kochen: den Bratensatz mit der Rindsuppe loskochen. Alles durch ein Sieb in eine Steilkasserolle gießen. Das mitgeschmorte Gemüse durch das Sieb passieren.

Daraufhin die Crme frache zufügen und das Ganze unter Rühren 5 min durchkochen. Mit Pfeffer, Salz und Weisswein Abschmecken.

Zuspeise: hausgemachte Spatzen, in Butter geschwenkt.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Schweinsbraten mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche