Schweinsbraten mit Nelkenkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Beinschinken von dem Schwein mit Schweineschwarte (leicht gepökelt und geräuchert)
  • 30 Gewürznelken (circa)
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Orangen (Saft)
  • 1 EL Staubzucker
  • Für die Sauce
  • 10 g Ingwer
  • 1 Schalotte
  • 20 g Butter
  • 400 ml Kalbsfond
  • 100 ml Rotwein
  • 100 ml Madeira
  • 4 EL Orangen (Saft)
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Fleisch gut eine Woche vorher bei dem Metzger bestellen.

Schinken abspülen und mit Küchenrolle trocken reiben. Mit kaltem Wasser aufsetzen, aufwallen lassen und eine Stunde schonend auf kleiner Flamme sieden.

Aus dem Bratensud nehmmen, ein klein bisschen auskühlen.

Harte Schweineschwarte von dem Schinken klein schneiden. Fettschicht stehen und rautenförmig einkerben. Mitten in jede Fettraute eine Gewürznelke stecken. Honig und Saft durchrühren, Fettschicht damit bepinseln.

Schinken in einen Bräter setzen. Im aufgeheizten Herd 200 °C O/U etwa 40 Min. rösten, vielleicht zwischendurch bedecken, damit die Kruste nicht zu dunkel wird. 10 Minutenvor Ende der Bratzeit mit Staubzucker bestäuben, ohne Abdeckung fertig rösten. Herausnehmen und bei 80 °C warm stellen Für die Sauce Mehl im Bräter zu einer nicht zu dunklen Roux anschwitzen. Ingwer abschälen, Schalotte abziehen, würfeln, in anderem Brattopf andünsten. Mit Madeira, Rotwein und Kalbsfond löschen, etwa

20min leicht wallen. Orangensaft und Honig unterziehen. In den Bräter an die Roux Form, nachwürzen.

Braten aufschneiden, Nelken dabei nach Lust und Laune entfernen. Mit der Sauce zu Tisch bringen.

Dazu: Karotten-Stangensellerie-Gemüse und Kartoffelplätzchen. Getränk: Märzen Bier

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsbraten mit Nelkenkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte