Schweinsbraten mit Käse-Nuss-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 80 g Roquefort
  • 150 g Reibkäse
  • 2 Teelöffel Senf
  • 1 Eidotter
  • 800 g Schweinshals am Stück
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 1 Teelöffel Basilikum (gehackt)
  • 120 g Rohschinken
  • 100 ml Weisswein
  • 200 ml Weisse gebundene Sauce

Haselnüsse in einer Bratpfanne leicht rösten und abkühlen.

Roquefort mit einer Gabel zerdrücken und mit Reibkäse, der Hälfte von dem Senf, Eidotter und den Haselnüssen mischen: Schweinshals rundherum mit einem Küchenmesser zirka 16mal einkerben (ca. 4 cm tief) und die Käsemasse hineingeben. Den Braten mit Paprika, Basilikum, Pfeffer und restlichem Senf einreiben. Mit Rohschinken umwickeln und mit Faden binden. In die Bratfolie legen, Wein hinzugießen und die Folie gemäss Packungsvorschrift verschließen. Im aufgeheizten Herd bei 220 Grad derweil 70 min gardünsten.

Herd ausschalten, Folienpaket aus dem Herd nehmen, aufschneiden und die Garfuessigkeit absieben. Den Braten in der Folie warm stellen. Flüssigkeit absieben und mit der Sauce zum Kochen bringen. Den Braten in Tranchen aufschneiden und mit der abgeschmeckten Sauce zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsbraten mit Käse-Nuss-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche