Schweinsbraten Mit Erdäpfeln Und Thymian

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Schweinsbraten; am besten von dem Kotlettstueck mit Knochen
  • 1000 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 2 Knollen Knoblauch
  • 5 Zweig Thymian (frisch)
  • 4 EL Öl
  • 200 ml Geflügelbrühe
  • 100 ml Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer

So wird's gemacht: Herd auf 240 °C vorwärmen.

Fleisch mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in einen großen Bräter legen, mit Öl bestreichen. Bei großer Temperatur anbraten, bis es Farbe annimmt.

Inzwischen die Erdäpfeln abspülen, bürsten und vierteln. Den Knoblauchzehe häuten.

Die Temperatur auf 200 °C reduzieren, Erdäpfeln und die Hälfte des Knoblauchs rund um das Fleisch gleichmäßig verteilen.

Ca. 50 Min. rösten, dabei die Erdäpfeln ein paarmal auf die andere Seite drehen. 15 Min. vor Ende den Thymian hinzfügen.

Die übrigen Knoblauchzehen in der Geflügelbrühe 25 Min. weich machen und dann zermusen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Den Braten auf einer Platte mit den Erdäpfeln anrichten, den Bratensatz mit dem Knoblauchpüree durchrühren und dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsbraten Mit Erdäpfeln Und Thymian

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche