Schweinsbraten mit Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Schweineschitzelbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Wasser (heiss)

Für Das Chutney:

  • 1 Glas Stachelbeeren; a 720 ml
  • 2 EL Vom Stachelbeersaft
  • 100 g Schalotten
  • 1 Chilischote, rot; vielleicht die zweifache Masse
  • 2 Töpfchen Pfefferminze
  • 150 ml Weisweinessig
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Senfkörner
  • 5 Pimentkörner

Ausserdem:

  • 750 g Karotten mit Grün; kleine
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Ei
  • 20 g Butter (oder Margarine)

Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und in die geölte Fettpfanne des Backofens legen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad 45-55 Min. rösten. Zwischendurch nach und nach heisses Wasser aufgießen.

In der Zwischenzeit für das Chutney Stachelbeeren abrinnen und dabei den Saft auffangen. Schalotten von der Schale befreien und vielleicht halbieren. Chilischoten der Länge nach aufschneiden, die Kerne entfernen, die Schoten abspülen und in Ringe schneiden. Pfefferminze in Streifchen schneiden. Schalotten, Stachelbeeren, Chili und die Hälfte der Minze in einem Kochtopf vermengen. Zucker, Essig, Senf- und Pimentkörner hinzufügen und zum Kochen bringen. Anschliessend im offenen Kochtopf noch 20-30 Min. dicklich kochen.

Karotten von der Schale befreien und reinigen, dabei vielleicht ein wenig Grün stehen. Karotten in kochend heissem Salzwasser 10-15 min gardünsten. Toastbrot klein hacken und mit der übrigen Minze, Ei und Stachelbeersaft zusammenkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 15 min vor Ende der Garzeit den Braten damit bestreichen. Karotten abrinnen und im fett schwenken. Mit dem Braten und ein wenig Chutney auf einer Platte anrichten. Eventuell mit Minze garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schweinsbraten mit Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche