Schweinsbraten Mit Bratäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Schweinsbraten (Schulter)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 1 Zimt
  • 40 g Butterschmalz
  • 125 ml Wasser
  • 4 Äpfel
  • 200 g Marzipan
  • 200 g Mandelstifte
  • 200 g Rosinen
  • 500 g Erdäpfeln
  • 500 ml Schlagobers
  • Muskat
  • 1 Eidotter
  • Semmelbrösel
  • 200 g Mandelkerne in Scheibchen
  • 2 EL Butter

Den Schweinsbraten mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zimt würzen. In einem großen Bräter in Butterschmalz rundum braun anbraten, Wasser aufgießen, vielleicht Wasser nachgiessen und dann im Backrohr (E:220 °C ) 1 1/2 Stunde gardünsten. Zwischenzeitlich die Äpfel aushöhlen und mit Marzipan, Mandelkerne und Rosinen befüllen. Nach 1 Stunde die gefüllten Äpfel in die Soße zum Braten Form. Erdäpfeln von der Schale befreien und weichkochen, mit einem Teil dem Schlagobers, Salz und Muskatnuss zu einem festen Teig stampfen. Den Teig zu kleinen Bällchen formen, diese in Eidotter, Semmelbrösel und Mandelscheiben auf die andere Seite drehen. Die Mandelbällchen rundum goldbraun anbraten. Äpfel und Braten aus dem Bräter nehmen und warmstellen. Soße mit Schlagobers binden und zum Braten anbieten.

2:245/6801.7

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Schweinsbraten Mit Bratäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche