Schweinsbraten mit Ananas-Kraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Ausgelöster Schweinekotelettbraten mit Schweineschwarte (vielleicht mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 md Zwiebel
  • 500 ml + ein Achtel - ein Viertel l klare klare Suppe (Instant)
  • 750 g 1 kg Erdäpfeln
  • 1 Becher (850 ml) Ananasringe
  • 1 Teelöffel Butter (oder Margarine)
  • 1 Becher (850 ml) Sauerkraut
  • 3 EL Schlagobers (circa)
  • Nach Wunsch Petersilie zum Garnieren

1. Fleisch abspülen und abtrocknen. Die Schweineschwarte mit einem langen Küchenmesser einkerben. Fleisch rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben.

Auf die Fettpfanne oder evtl. in einen Bräter legen. Zwiebeln von der Schale befreien und in Spalten schneiden. 3/4 der Zwiebeln mit auf die Fettpfanne Form.

2. Fleisch im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) in etwa 1 1/2 Stunden rösten. Nach in etwa 45 min nach und nach mit 1/2 Liter klare Suppe begiessen.

3. Erdäpfeln abschälen und abspülen. Ananas abrinnen (Saft vielleicht anderweitig verwenden). 4 Ringe im heissen Fett goldbraun anbraten und zur Seite legen. Restliche Ananas in kleine Stückchen schneiden.

Sauerkraut und restliche Zwiebel im Bratfett anbraten.

Ananasstücke dazugeben, in etwa 5 min andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit ein Achtel-ein Viertel l klare Suppe löschen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel in etwa 25 min dünsten. Die Ananasringe zum Schluss auf dem Kraut wiederholt mit erhitzen.

4. Erdäpfeln in Salzwasser zirka 20 min machen. Braten herausnehmen, warm stellen. Fond durch ein Sieb in einen Kochtopf gießen (vielleicht entfetten), Zwiebeln mit durchstreichen. Oder Zwiebeln in der Soße zermusen. Soße mit Schlagobers verfeinern und nachwürzen. Erdäpfeln abschütten. Mit Braten, Ananas-Kraut und -ringen anrichten. Soße gesondert anbieten. Evtl. Mit Petersilie garnieren.

Dauer der Zubereitung: 2 Stunden

920 3860 56 43 71

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsbraten mit Ananas-Kraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche