Schweinsbraten in Milch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Schweinsbraten
  • 1 Bund Rosmarin
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz, frisch gemahlener
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 1000 ml Milch
  • 0.5 Bund Salbei
  • 250 g Champignons (frisch)
  • 2 EL Zitronen (Saft)

Das Schweinefleisch unter fliessenden Wasser abwaschen und abtrocknen. Mit Romarinnadeln und dem in Stifte geschnittenen Knoblauch spicken. Das Fleich mit einer Küchenschnur binden, so dass es auch bei dem Braten seine Form behält. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen, das Fleisch hinzfügen und auf allen Seiten kurz anbraten. In der Zwischenzeit die Milch erhitzen, sie dann zum Fleisch gießen und ein paar Salbeiblättchen ebenfalls hinzfügen. Im verschlossenen Kochtopf bei mittlerer Hitze etwa 75 bis 80 min gardünsten. Dabei die Sauce ein paarmal umrühren, sonst brennt sie an. Nach dem Ende der Garzeit das Fleisch herausnehmen und warmstellen. Die Champignons reinigen, abspülen und in die Sauce Form. Daraufhin die Sauce unter durchgehendem Rühren kochen, bis sie sämig wird. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Das in Scheibchen geschnittene Fleisch anrichten, die Sauce darüber gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinsbraten in Milch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche